LONDONER HANDWERKSWOCHE IN TOM DIXONS COAL OFFICE

LLDF Tom dixon Mobile
30 September 2020
10 Oktober 2020
Mon – Sat 10am – 7pm, Sun 11am – 5pm

Das Tom Dixon Atelier erkundet die kunsthandwerklichen Aspekte ihrer Kunstsammlungen in ihrem Londoner Zentrum, dem Coal Office. Kommen Sie zu uns und entdecken Sie die aktuellen Neuheiten und die ersten Designentwürfe unserer Marke. Dank der Ästhetik, die stark von den englischen Ursprüngen der Marke geprägt wurde, sind die Werke international bekannt und werden aufgrund ihres bahnbrechenden Material- und Technikeinsatzes geschätzt.

Zur Feier von 3 Dekaden Toms S Chair beziehen der Strickdesigner Peju Obasa und der Lederkünstler Bill Amberg Studio den ikonischen Gestellrahmen in ihren charakteristischen Stilrichtungen.

 

Entdecken Sie deren neue Kollektion aus massivem Messing namens „MASS Collection“. Eine Produktfamilie von hochglanzpolierten und ausgefallenen Produkten, die in Großbritannien entworfen und hergestellt werden und aus einem einzigen fließgepressten Messing-Kastenprofil gefertigt werden.

 

Seit der Markteinführung im letzten Jahr hat sich die Firma SWIRL schnell zu einer der am meistgeschätzten Accessoire-Kollektionen ihrer Marke entwickelt. Das einzigartige Herstellungsverfahren besteht in der Wiederverwertung der pulverförmigen Reststoffe aus der Marmorindustrie, die mit den Pigmenten und Harzen zu Materialblöcken vermischt werden, die dann auf einer Drehbank zersägt, zugeschnitten und geschliffen werden können“.

LDF TOM DIxon gallery coal drops yard
tom dixon interview VFW

Hier finden Sie uns

4-10 Bagley Walk, Kings Cross London N1C 4DH

Abonnieren Sie unseren Newsletter mit Neuigkeiten und Veranstaltungstipps

We’ll hold your above info until you say otherwise by unsubscribing from Coal Drops Yard mailers and we will review with you annually.
By clicking the "sign up" button, you agree to our Terms of Use and Privacy Policy